Sommerrollen mit Lachs und Erdnüssen

Sommerrollen-mit-Lachs-und-Erdnüssen-1

Was für eine Woche! Der Hochsommer hat begonnen durchzustarten, und ich hab´ vor lauter Arbeit kaum Zeit gehabt, das zu genießen. Klar, gekocht habe ich schon! Ich musste mir ja zwischendurch was Gutes tun, aber es waren immer einfache Gerichte, nicht zu aufwendig, aber doch auch sehr fein. So wie diese Sommerrollen, die gab es schon am Montag Abend – ich komme erst jetzt dazu, sie an der Kücheninsel „stranden“ … weiterlesen

Cheddarcheese-Burger mit Guacamole

Cheddarcheese-Burger-mit-Guacamole-1

Also bin ich wieder angekommen in der Jahreszeit, in der ich sehr häufig Strohwitwerin bin. Die Zeit kann genutzt werden, um Neues auszuprobieren, um es, wenn es sich bewährt, dem Hausherren zu einem späteren Zeitpunkt zu präsentieren – ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Rezept ihm gefallen wird 🙂 . Heute „musste“ ich es nicht teilen 😉 , ich bin ziemlich satt und zufrieden! Das Ergebnis, finde … weiterlesen

Kranzlparisersalat, erfrischend einfach

Kranzlparisersalat-erfrischend-einfach-1

Der Sommer präsentiert sich momentan von seiner feucht-schwülen Seite. Und, ich liebe ja das Kochen – das habt ihr ja mittlerweile schon mitbekommen 😉 – , aber an solchen Tagen, hab´ sogar ich keine große Lust in der Küche zu schwitzen…also bleibt die Küche kalt, der Genuss aber selbstverständlich nicht auf der Strecke. Die Idee zu diesem Salat entstand gestern, nachdem ein Freund der Koch-community … weiterlesen

Fruchtiger Paradeissalat

Fruchtiger-Paradeissalat

Wenige gute Zutaten und ein herrlich fruchtiges Dressing! Geringer Aufwand, maximaler Genuss! Und auch noch sooo gesund! Mir würden schon noch ein paar mehr Argumente einfallen…aber ich nerve euch jetzt nicht weiter 😉 , sondern verrate euch einfach, wie ich diesen wunderbaren Salat zubereite…ist ein Kinderspiel!

Die Zutaten (Menge nach Belieben):

Rucolasalat verschiedenfarbige Paradeiser rote … weiterlesen

Hühnerfilet, mariniert in Knoblauch und Zitrone

Hühnerfilet-mariniert-mit-Knoblauch-und-Zitrone

Ich liebe großes Kino beim Kochen und Essen! Pochierte Eier, gerüffelte Pasta, Schokotörtchen mit flüssigem Kern…herrlich! Gerade in den letzten Wochen habe ich mich aber auch wieder auf die einfachen Dinge um mich herum konzentriert, so nach dem Motto, das jeder kennt: „Weniger ist mehr!“ Mir tut es gut, mich hin und wieder ganz bewusst weniger Reizen im Leben auszusetzen, eine vorübergehend … weiterlesen

Zitronen-Frozen-Yoghurt-Eis

Zitronen-Frozen-Yoghurt-Eis-1

Endlich Sommer! Wenn auch mit einigen feuchten Unterbrechungen – egal 🙂 ! Jetzt ist es gerade heiß: also – Eis! Ein schnelles, ein Turbo-Eis, sozusagen, falls es eine Eismaschine im Hause gibt.  Wenn nicht, dann lohnt sich das Warten allemal, es gelingt auch im Tiefkühler, dann empfiehlt es sich allerdings jede Stunde bzw. regelmäßig durchzurühren, damit es keine Klumpen bildet. Die Zitrone macht … weiterlesen

Zitronen-Rucola Linguine

Zitronen-Rucola-Linguine-1

Bestimmte Lebensmittel haben wir immer zu Hause. Linguine zum Beispiel oder auch ein gutes Stück Parmesan, aber auch eingelegte Paradeiser und Kapernbeeren finden sich im Vorratskastl. Und selbst wenn man dann an manchen Tagen nicht dazukommt, einkaufen zu gehen, lässt sich doch noch was Feines „basteln“, das den Abend nach einem arbeitsintensiven Tag versöhnlich ausklingen lässt. So wie diese … weiterlesen

Sardinen in Thymian-Zitronenmarinade gebraten und Griechischer Salat

Sardinen-in-Thymian-Zitronenmarinade-gebraten-und-Griechischer-Salat-1

Die habe ich von unterwegs mitgebracht! 🙂 Also, nicht die Sardinen und den Salat, aber die Ideen für dieses Rezept von „unterwegs“. Das ist so ein richtiges Sommeressen! Kleine Fische in einer frischen Marinade aus Thymian und Zitrone und dazu ein bunter Salat, mehr braucht es nicht! Griechischen Salat kennt man ja, der ist nicht neu, aber gut und noch dazu einfach in der Zubereitung und ich wollte mich … weiterlesen

Asiatischer Glasnudelsalat mit Garnelen

Asiatischer-Glasnudelsalat-1

So kann ein Tag gut ausklingen! Am Heimweg nach der Arbeit hatte ich mich daran erinnert, dass ich irgendwann mal einen so ähnlichen Salat auf dem Hamburger Flughafen gegessen hatte…und das Nachkochen hatte ich mir schon damals vorgenommen. Seitdem ist zwar ein wenig Zeit vergangen…aber hier kommt meine Version. Schritt für Schritt ist er wirklich nicht schwierig zuzubereiten…probiert es … weiterlesen

Grüner Spargel auf Vollkorntoast mit wachsweichem Ei

Grüner-Spargel-auf-Vollkorntoast-mit-wachsweichem-Ei-1

Wo bleibt der Sommer? Es ist ja nicht so, dass ich in den letzten Wochen zu wenig Sonne getankt hätte, aber das Wetter hier in Österreich lässt schon zu wünschen übrig. Na gut, gegen das Wetter kann man ja an sich nichts machen, aber für die Stimmung, da fällt mir meistens was ein. Also, ab auf die Kücheninsel und was Neues ausprobiert!

Die Zutaten (für 2 Aufzumunternde 🙂 ):

2 Scheiben Vollkorntoast, getoastet ein bisschen … weiterlesen