Bud Spencer Gedächtnisbohnen

Für den Hausherren, den Fellbesitzer und mich ändert sich zu Silvester heuer gar nix im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Wir bleiben gemütlich zu Hause, schauen die Silvester-Klassiker im Fernsehen und am Abend gibt´s dann Käsefondue – same procedure as every year 🙂 ! Wir sind nicht die Silvester-Feierer, aber das wißt ihr wahrscheinlich schon aus früheren “end-of-the-year-posts”. Tradition … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Katsu Tramezzini

Oje du fröhliche Vorweihnachtszeit! Ich hoffe, es geht euch gut foodies, ihr seid gesund und trotz all der Umstände möglichst oft bei guter Stimmung. Ich weiß, das stellt in diesen Zeiten echt eine Herausforderung dar. Mir gelingt das auch nicht jeden Tag, aber mir geht´s gut, wenn ich kochen, wenn ich kulinarisch etwas Neues ausprobieren kann und wenn´s dann auch noch schmeckt und der Hausherr meint, dass ich davon … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Asian noodles freestyle

Sind meine Asian freestyle noodles jetzt Fusion Küche, weil ich dazu italienische Salsiccia verwendet habe? Vielleicht war´s einfach länderübergreifendes Kochen…Asia meets Italy…aber ich war unlängst Strohwitwe, der Hausherr war auswärts Grillen unter Männern, und ich hatte sturmfrei und hab´einfach darauf losgebastelt. Ich hatte Lust auf Nudeln, aber irgendwie auch auf etwas Asiatisches. … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Roastbeefsalat

Da sind wir wieder angekommen! In der Sommerfrische im Salzkammergut. Schon als Kind habe ich hier – nicht nur im Sommer – viel Zeit verbracht. Zu den kulinarischen Sommer-Erinnerungen von damals zählen saure Ribisel, aus denen die Andorfer-Oma Saft, aber auch den klassischen Ribiselkuchen mit Schneehaube gebacken hat, Apfelschlangerl, die immer auf einer Platte abgedeckt von Papierservietten … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lamm alla pugliese

Der Frühling startet heuer später durch, als im vergangenen Jahr. Warum ich das weiß? Ich habe die Fotos des vergangenen März durchgeblättert und da hat um diese Zeit vieles im Garten schon geblüht. Mein lieber Norbert (Wein)Bauer meint dazu „Späte Jahre sind immer gute Jahre!“ Er hat mich daran erinnert, dass im vorigen Jahr schon sehr früh die Marillen geblüht haben und dann aber auch leider schon kaputt waren, bevor … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Ofenlamm mit Fregola Sarda und glasierten Karotten

Kochen mit einem Schmortopf ist eine wunderbare Geschichte! Schmortöpfe leiten die Hitze optimal weiter und man bekommt auch bei etwas milderen Temperaturen im Ofen ein tolles Ergebnis. Außerdem ist es eine wirklich entspannte Sache, denn man packt alles in den Topf und der übernimmt im Wesentlichen das Kochen, während man die Füße hochlegen und sich mithilfe des Duftes, der aus dem Ofen strömt, der Vorfreude widmen … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Asiatische Fleischbällchen mit Reisnudeln

Der Hausherr und ich, wir sind schon wieder nach Asien gereist. “Schuld” daran hat meine Kochmuse, die mir in letzter Zeit immer wieder asiatische Kochideen einflüstert. Wahrscheinlich hat´s aber auch damit zu tun, dass ich schon enorme Entzugserscheinungen nach dieser wunderbaren Küche habe. Glücksessen bei meinem Lieblings-Thailänder…oh wie ich mich darauf jetzt schon freue. Aber bis … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Rindsragout asian freestyle

Zunehmend wird es für uns alle schwieriger durchzuhalten und Geduld zu haben. Mir geht es da nicht anders, wie vielen anderen. Und an manchen Tagen bin ich positiver gestimmt, an manchen Tagen weniger…und genau an diesen dunkleren Tagen, kann die Zubereitung und das Genießen von #soulfood helfen – vielleicht nicht immer, aber immerhin hin und wieder 🙂 . Und asiatische Gerichte bezeichne ich soundso … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Yves Stelze, low and slow

Momentan kann man ja nicht ins Schweizerhaus, in die traditionsreiche Wiener Gaststätte im Prater fahren, deren großer Gastgarten, der in kleinere Bereiche unterteilt ist, die nach den Wiener Gemeindebezirken benannt sind, zum lauschigen und gemütlichen Verweilen einlädt. Dies hat aber nichts mit dem Lockdown zu tun, sondern mit der Winterpause des Schweizerhaus, die noch bis Mitte März dauern wird. Dennoch … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Rindsrouladen

Was der MTV Song of the Year 2020 und meine Rindsrouladen verbindet? Sie haben beide etwas Tröstliches, obwohl Rain on me von Lady Gaga und Ariane Grande nicht wirklich etwas mit der weltweiten Krise zu tun hat…Rain on me ist kein belangloser “Gut-Laune-Hit”…das Leben verhält sich uns gegenüber nicht immer optimal, keinem von uns bleiben schwierige Zeiten und Probleme erspart…und … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen