Huhn in Bärlauchrahm

Ich weiß schon, was es nächste Woche bei meiner Lieblings-Hannoveranerin Sil Vana geben wird! Auch, wenn Sil Vana vielleicht keinen Bärlauch bekommen wird…aber ich habe ihr schon geschrieben, dass sie das Bärlauchpesto durch Pesto Genovese ersetzen kann…Sil Vana wird sich dieses herrlich einfache #comfortfood zubereiten, weil – so Sil Vana – es für sie alle Komponenten beinhaltet, … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Mie noodles teriyaki

Und ehe man sich´s versieht, hat schon wieder ein neues Jahr begonnen und dieses ist auch schon wieder ein paar Tage alt und diese paar Tage sind leider viel zu schnell vergangen… Und ehe man sich´s versieht, neigt sich deshalb die Auszeit in der Zweitheimat schon wieder dem Ende zu und @diekuecheninsel macht sich wieder mehr Gedanken zum Thema #afterworkcooking…und erinnert sich dabei doch ein bisschen … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Baconmarmelade

Allerorts schmurgeln noch weihnachtliche Marmeladen in den Töpfen. Mit besonderen Variationen wie Bratapfel-Zimt-, Zwetschken-Lebkuchen- oder auch Glühwein-Kirsch-Marmelade basteln so einige noch an Geschenken aus der eigenen Küche, um den Lieben eine Freude zu bereiten, ist ja bekanntlich geteiltes Glück Doppeltes 🙂 ! @diekuecheninsel hat sich indes an die Zubereitung einer Baconmarmelade gemacht, … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Ragù italiano

Was für ein Nebel! Ob die Sonne heute noch so viel Kraft entwickeln wird, um ihn aufzutrocknen…!? Ich bin mir da nicht so sicher…vollkommen sicher bin ich mir aber, dass an genau solchen Tagen, wie dem heutigen, Ofengerichte besonders gut die Seele wärmen! Warum ich mir da so sicher bin!? Na aufgrund zahlreicher Selbstversuche! 🙂 Gerichte, die trösten und gute für unsere Seele sind, haben ja mittlerweile … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Rinderfilet an Maroni-Pilz-Ragout mit Selleripüree

Die letzten Wochen waren arbeitsintensiv und mehr als turbulent! Ich habe einige Kilometer zurückgelegt, viele liebe Menschen wiedergetroffen und Neue kennengelernt, beruflich war es mehr als abwechslungsreich, aber auch im neuen Zuhause am Land ist die Zeit nicht still gestanden und Vieles weitergegangen – Danke lieber #hausherr <3 ! 🙂 Und, wer das Tun auf der Kücheninsel schon länger verfolgt, der … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Polpette alla toscana

Polpette-alla-toscana-1

Was für ein wunderschöner Herbst ist das jetzt gerade. Ein farbenfroher Indian Summer – wie im Bilderbuch. Wenn es nach mir ginge, dann könnte es so bleiben…bis in den Frühling, den Winter überspringen wir einfach 🙂 …ja gut, ich weiß, viele von euch haben den Winter sicher furchtbar gern, meine Lieblingsjahreszeit ist es halt aber nicht…obwohl ich dem Winter doch ein oder zwei 😉 Zugeständniss … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

The naked burger

Endlich! Ferien! Zurückgekehrt in die Zweitheimat genieße ich heute den kühlen Morgen…gestern hat ein Tief mit etwas Regen die unangenehme Schwüle aus dem Salzkammergut rausgeputzt und die frische Luft heute ist richtig angenehm. Jetzt scheint die Sonne schon wieder vom Himmel und es wird wohl ein angenehmer Sommertag werden…viel angenehmer, wie noch vor wenigen Wochen, der Juni ging gerade zu Ende … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Wonder Tati´s Wow Beef

Ich schaue leidenschaftlich gern in andere Kochtöpfe, jawoll, das gehört ganz einfach zum Leben eines #foodie dazu…und da man, als besagter #foodie, mit der Zeit auch immer mehr andere leidenschaftliche #foodies kennenlernt, lässt man sich von Zeit zu Zeit auch sehr gerne zu neuen, kreativen Kochexperimenten verführen…Tatjana ist auch so eine Verführerin…sie ist die Frau meines #lieblingsbelgier … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lammragout, sanft geschmurgelt

„Jeder kann kochen!“ – ja, das ist ein Zitat aus einem meiner Lieblingsfilme…und ich bin voll und ganz davon überzeugt, dass dies auch stimmt! Dieses  – #justsimple in der Zubereitung – wunderbare Lammragout stellt dies unter Beweis, denn es kocht sich tatsächlich fast ganz von selbst. Das einzige, was es braucht, ist ein wenig Geduld, denn das Lamm schmurgelt sanft 4 Stunden … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lammfilet mit Rotweinschalotten und Gorgonzolabirnen

Die Kombination von Lammfilet, Schalotten und Gorgonzolabirnen gibt es bei uns eigentlich schon sehr lange…gut, das muss man mögen…Lamm ist jetzt nicht jedermann´s und jederfrau´s Sache und auch mit dem Gorgonzola hat vielleicht so mancher einer nicht die große Freude…aber der Hausherr und ich, wir mögen das und da geteiltes Glück Doppeltes ist und ich dem Hausherren  – und natürlic … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen