Tarte Tatin mit Schalotten

Tarte-Tatin-mit-Schalotten-1

Ursprünglich ist die Tarte Tatin ein traditioneller französischer Apfelkuchen, der „kopfüber“ gebacken wird. Man kann sie aber auch mit anderen Früchten backen, ich habe sie mal mit Marillen gemacht, das war auch sehr fein. Heute sollte es aber herzhaft sein und vor allem: einfach! Wenige Zutaten, nicht zu großer Aufwand in der Küche mit einem wunderbaren Ergebnis am Schluss. Und die Süße geht bei diesem … weiterlesen

Crostini con crema di piselli

Crostini-con-crema-di-piselli-1

Crostini gehen eigentlich immer! Und, ich kenne, wenn ich so darüber nachdenke, niemanden, der sie nicht mag. Ich mache sie gerne als Vorspeise bzw. als Appetizer, wenn ich Gäste habe, weil sie unkompliziert und rasch vorzubereiten sind. Und während dann so langsam alle eintrudeln, kann schon genascht und geplaudert werden…vielleicht plant ihr ja auch bald mal wieder eine Essenseinladung? 😉

Die Zutaten … weiterlesen

Lachsforellenfilet an Pasta aglio olio mit frischen Ölsardinen

Lachsforellenfilet-an-Pasta-aglio-e-olio-mit-frischen-Ölsardinen-1

Endlich wieder daheim. Daheim in der zweiten Heimat. Hier bin ich nicht geboren, habe aber doch immer wieder viel Zeit hier verbracht und werde mich deshalb hier immer auch zu Hause fühlen! 🙂 Und, wenn ich dann endlich wieder am Attersee angekommen bin, ist einer der ersten Wege der zur Fischerei meines Vertrauens. Ja, ich weiß, Fisch ist nicht jedermanns Sache, aber ich liebe Fisch und, wenn er dann noch in so toller … weiterlesen

Tagliatelle Alfredo mit Garnelen

Tagliatelle-Alfredo-mit-Garnelen-2

Was für ein Tag! So können die Ferien beginnen! Sonne von früh bis spät, aber da zuviel Sonne auch nicht gut tut, mache ich mal kurz eine Pause von der Sonne, um – just simple – rasch Pasta zuzubereiten. Die passt, wie ich finde, auch zum sonnigen Wetter.

Die Zutaten (für 2):

500 g Tagliatelle 300 g Garnelen 200 g Panna 2 Handvoll geriebener Parmesan etwas Butter etwas geriebene Muskatnuss Salz, Pfeffer etwas … weiterlesen

Chilli-Vanille-Öl

Cilli-Vanille-Öl-1

Wir sind eingeladen! Der ideale Zeitpunkt um wieder Mal ein aromatisiertes Öl herzustellen und mit einem Geschenk aus der eigenen Küche jemandem Freude zu bereiten. Und da ich immer gleich ein bisschen mehr davon zubereite, haben wir auch was davon 🙂 !

Die Zutaten:

750 ml Olivenöl 8 bis 10 leicht angetrocknete, gehackte Chillischoten 2 EL Cayennepfeffer 2 Vanillieschoten

außerdem:

1 bis 2 ausgekochte Glasflaschen … weiterlesen

Pesto genovese

Basilikumpesto-1

Basilikumpesto gehört für mich zum Sommer, so wie Flip Flops und Sonnenbrille! Es ist kinderleicht herzustellen, kann gut vorbereitet werden und hält sich auch einige Zeit im Kühlschrank. Und es schmeckt nicht nur auf Pasta wunderbar, sondern harmoniert auch bestens mit Gemüse, Fleisch, Fisch und Käse, so dass die Kombinationen in der Küche fast unendlich scheinen. Genug geschwafelt, los geht´s:

Die Zutaten: … weiterlesen

Heidelbeer-Buttermilcheis, marmoriert

Heidelbeer-Buttermilcheis-marmoriert-1

Sommerzeit ist Beerenzeit! Ich liebe Beeren…und Heidelbeeren sowieso! Man kann so unendlich viel mit diesen kleinen Früchtchen anstellen, aber ich habe mich gestern abends, bevor der Regen kam, für ein Eis entschieden…und: obwohl ich eine Eismaschine habe, habe ich dieses Rezept ohne dieser gemacht, denn es hat ja vielleicht nicht jeder von euch eine Eismaschine zu Hause…und es würde mich … weiterlesen

Pasta mit geschmolzenen Ofenparadeisern und Flusskrebsen

Pasta-mit-geschmolzenen-Ofenparadeisern-und-Flusskrebsen-1

Es. Ist. Heiss. 🙂 Und das ist gut so! Denn das wollen wir ja auch so im Sommer. Aber gerade an solchen Tagen lange in der heißen Küche stehen? Das wollen wir vielleicht weniger…also, just simple, ein Pastarezept mit minimalem Aufwand, dass aber maximalen Genuss verspricht. Und so funktioniert´s:

Die Zutaten (für 2):

500 g Linguine etwas Salz 800 g etwas größere Kirschparadeiser 3 chinesische Knoblauchzehen … weiterlesen

Lammschlögel und Feigen-Paradeissalat mit Minze

Lammschlögel-und-Feigen-Paradeissalat-mit-Minze-1

Eigentlich war das ja gar nicht geplant, aber ungeplante Dinge, sind meist soundso die besten 😉 . Beim Wochenendeinkauf hat mich ein Lammschlögel „angesprungen“ – ich konnte an diesem schönen Stück Fleisch nicht vorbeigehen, also durfte es mit. Dann noch schnell ein Anruf, Freunde eingeladen, denn das ist eines der Rezepte, die sich fast von selbst kochen, und man genügend Zeit für seine Gäst … weiterlesen

Burrata mit Ananas-Melonen-Salsa

Burrata-mit-Ananas-Melonen-Salsa-1

Ich liebe Caprese! Das habe ich an anderer Stelle schon einmal erwähnt. Gerade im Sommer müssen immer guter Mozzarella und Paradeiser zu Hause sein. Hin und wieder braucht´s aber dann auch eine „Variation des Themas“, so wie gestern Abend, also habe ich noch schnell am Nachhauseweg Buratta, Melone und Ananas besorgt, und ein einfaches, erfrischend-fruchtiges Abendessen gezaubert – wobei „zaubern“ … weiterlesen