Fischcurry mit Udon Nudeln

Ja…auch ich habe gemerkt, dass die Tage kürzer und die Nächte kühler werden…aber, ich mach´s kurz und sag, wie es ist: ich bin noch nicht bereit für den Herbst! Ich bin jetzt gerade mal im wunderbaren Altweibersommer angekommen und bin mir auch ziemlich sicher, das es bis in den Oktober hinein noch wunderbar milde, sonnige, strahlende Tage geben wird! Und gegen kühle Nächte habe ich auch gar nichts, schläf … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lachsröllchen mal anders

In der Sommerfrischeküche am See komme ich am Thema Fisch natürlich nicht vorbei. Wenn man so wunderbare Atterseefische vor der Nase hat, ist es schwer zu widerstehen…muss ich ja aber zum Glück auch nicht! Und wenn dann auch noch die Kochmuse vorbeischaut und flüstert, entsteht ein neues, fangfrisches Rezept. So geschehen vor ein paar Abenden hier in der Sommerfrische…und das muss ich mit euch teilen, … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lachsrilettes

Alte Rezepte, Gerichte mit Geschichte, traditionelle Zubereitungsmethoden und überlieferte Verfahren Lebensmittel haltbar zu machen – das alles finde ich wahnsinnig spannend! Leider habe ich keine Großmütter mehr, denen ich Löcher in den Bauch fragen kann, aber ich bin dankbar dafür, was die beiden mir mit auf meinen kulinarischen Weg gegeben haben. Das eine und andere Rezept ist ja auch schon auf der Kücheninse … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Linguine al seppioline

Unterwegs zu sein, zu reisen – das hat in diesen Zeiten eine besondere Bedeutung bekommen. Auf der Kücheninsel hat das Unterwegs-sein aber schon vor der Pandemie eine wichtige Rolle eingenommen und, wenn ihr mal in die Kategorien hineinschaut, dann findet ihr unter #unterwegs Rezepte, zu denen ich mich inspirieren habe lassen. Durch das Schauen in fremde Kochtöpfe, durch das Ausprobieren neuer Kombinationen, … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Shrimps saganaki

Von Emilios und seiner großartigen Küche habe ich euch schon erzählt…und dieses traditionelle griechische Gericht, die Shrimps saganaki, die haben wir auch bei ihm in seiner Taverne kennengelernt…der Hausherr und ich, wir haben so unsere „all-time-favourites“, wenn wir bei Emilios einkehren: da wären Melizanosalata, Tsatsiki, der klassische Griechische Salat oder aber auch der … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Gratinierte Grünschalmuscheln

Frohe Festtage liebe #foodies! Ich hoffe, ihr hattet schöne Stunden, habt sie behutsam gemeinsam verbracht und euch auch etwas besonderes Kulinarisches gegönnt. Weihnachten ist ja das Fest, das sich auch um´s Wünschen dreht, und ja klar, auch ich habe so einige Wünsche, die momentan noch nicht realisiert werden können…so ein richtig großes #cometogethercooking für meine Familie, mit allen meinen Lieben … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Superfisch Saibling – vom See in die Pfanne

Darf ich vorstellen: Superfisch Saibling! Unser absoluter Lieblingsfisch hier in der Sommerfrische im Salzkammergut. Der Saibling gehört zu den Lachsfischen, hat einen schlanken, lang gestreckten Körper, an den Seiten ist in der Regel eine helle Linie zu erkennen und der Seesaibling hier am Attersee hat auch zusätzlich die typischen kleinen gelb- bis rostbraunen Flecken am ganzen Körper.

Saiblinge stellen … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lachstatar mit Orangen-Honig-Senf-Sauce

Ein Jahr der Extreme ist das 2020er bis zum jetzigen Zeitpunkt…extreme Weltlage, extreme Herausforderungen, extreme Einschränkungen, extreme Vorsichtsmaßnahmen und Achtsamkeit, extremes Miteinander und Solidarität, extreme Angespanntheit und Aufruhr…und zuletzt extremer Regen und Unwetter und jetzt, mit einem Mal, extreme Hitze – alles ein bisschen zu heftig, zu extrem, zu plötzlich…un … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lachs unter der Bärlauchhaube

„Das schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht!“ …der ist nicht von mir, sondern von Jean Paul oder eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, einem deutschen Dichter und Publizisten…und Recht hat er gehabt bzw. hat er noch immer, der Jean Paul, und der Bärlauch unterstreicht die Ankunft des Frühling noch mit seinem satten Grün, dass sich momentan … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Heilbutt auf Selleriepüree mit Paradeisragout

Sil Vana will mehr Fisch essen! Wer Sil Vana ist? Wo fange ich da ein, wo höre ich da auf…Sil Vana ist im Herzen eigentlich Österreicherin, obwohl sie eigentlich aus Deutschland kommt…sie ist die erste Hannoveranerin, die mit mir Tafelspitz gegessen hat und für die der Tafelspitz mit mir eine Premiere war 🙂 . Sil Vana ist eine Frau mit Geschichte! Und, was für eine Geschichte…Sil Vana ist nicht die … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen