Zucchini al forno auf Paradeissugo

Der Sommer legt gerade eine klitzekleine Pause ein…von der Temperatur her zumindest, aber das ist auch gut so, denn die Natur braucht ein bisschen Zeit um durchzuatmen und etwas Wasser zu tanken…und ganz ...  weiterlesen

Hühnerbrust mit Spinat, halbgetrockneten Paradeisern und Mozzarella mutig gefüllt

„Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an!“ – einer meiner Lieblingssprüche, den ich auch mit meinen Patienten gerne teile, denn die brauchen oft eine gehörige Portion Mut zur Veränderung…gut, ...  weiterlesen

Wassermelonen-Manouri-Salat, herrlich erfrischend

Der heurige Frühling mit seinen unglaublich warmen Temperaturen hat die Kücheninsel dazu verleitet schon Gerichte zuzubereiten, die üblicherweise erst später im Jahr am Plan stehen…aber es war über einen ...  weiterlesen

Sommerrollen mit scharfem Lachs, Gurke und Sprossen

Habe ich schon von meiner Cousine Doris erzählt!? Doris ist schon ziemlich viel in der Welt herum gekommen, aber am liebsten ist mir, wenn Doris wieder in Wien ist, wir beide Zeit haben und uns treffen, um – ...  weiterlesen

Focaccia mit Oliven, Paradeisern und Salbei

Was für ein April! Mit hochsommerlichen Temperaturen bis zu 30 °…mir geht das ja irgendwie viel zu rasch, so übergangslos von kalt auf heiß und ich habe das Gefühl, der Natur geht es auch so…kaum, ...  weiterlesen