Kürbisgulasch mit Salsiccia

Ruhe und Entspannung waren angesagt, Ausschlafen, Herbstspaziergänge, Lesen mit Kontrollverlust 😉 …und dann kam der Föhnsturm! Strom und Wasser waren relativ schnell weg und, wenn der Sturm nicht mit Spitzen von 160 km/h um´s Haus gedonnert hätte, hätte es bei Kerzenschein und mit Transistorradio richtig romantisch sein können…aber der Sturm hat die Bäume hinter dem Haus gefällt, wie Zündhölzer…dies … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Pasta mit Kürbis-Bolognese und Pistazien

Ein Feiertag…gefolgt von einem Wochenende…danach ein paar frei genommene Tage…ZACK! Herbstferien 🙂 ! …und die verbringen der Hausherr, der Fellbesitzer und ich natürlich im wunderbaren Salzkammergut…und jetzt um diese Jahreszeit ist es hier herrlich ruhig und beschaulich…die kommenden Tage wird es hauptsächlich um Entspannung gehen…darauf habe ich mich schon … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Huhn in cremiger Parmesan-Knoblauchsauce mit Lauch und Pilzen

Die Ideen für manche Gerichte, die auf Der Kücheninsel stranden, entstehen  manchmal über einen längeren Zeitraum. Ich lese Zeitschriften, surfe im world wide web oder sehe vielleicht auch etwas im Fernsehen, das meine Kochmuse dann zu neuen Kochkreationen anregt…aber manche Gerichte entstehen auch ratz-fatz 🙂 …nach einem Arbeitstag auf dem Heimweg…wenn ich finde, dass es noch ein after-work-cooking … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Kohlrabilasagne

Was für ein tolles come-together-cooking 🙂 ! In der letzten Woche fand der erste (!) Kücheninsel-Workshop 🙂 in der Genussakademie in Donnerskirchen im Burgenland statt! Mit 15 Teilnehmern habe ich das wahrscheinlich am öftesten nachgekochte Rezept der Kücheninsel, die wunderbare Ofenparadeissuppe, Arancini, das sind frittierte Risottobällchen, die an kleine Orangen erinnern sollen –  deshalb der … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Kalbsnuss mit Eierschwammerlgulasch

Der Herbst hat sich pünktlich zu seinem meteorologischen Beginn eingestellt…ein tatsächlich laaanger Sommer geht zu Ende…und, wie jedes Jahr, zeigt sich meine Stimmung diesbezüglich ein bisschen ambivalent. Ich liebe die warme Jahreszeit, Sonnenlicht wirkt auf mich, wie ein Antidepressivum…und ich liebe es aufzustehen, wenn es schon frühmorgens hell ist und die langen Abende, die liebe … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Dulce de membrillo oder auch Quittenbrot

Ich bin ja nicht so die Süße! Aber (!) ich liebe hin und wieder die Kombination aus Pikantem und Süßem…wie zum Beispiel gebratene Leber mit süß-scharfer Zwetschkensauce oder auch kleine, mit getrockneten Marillen geschmorte Lammstelzen *schwelg* 🙂 . Und da es daher zum Abschluss eines mehrgängigen Essens bei uns oft Käse statt Süßem gibt, zu Käse aber wiederum großartig Süßes passt, hab´ ich mal was Neues ausprobiert. … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Hokkaido mit Gorgonzola, Spinat und frittiertem Salbei

Schon wieder Kürbis? Ja, schon wieder…und wahrscheinlich ist meine Arbeitskollegin Raphaela dran Schuld, die gemeint hat, es gäbe zu wenig Kürbisrezepte auf Der Kücheninsel…naja, ganz genauso hat sie es nicht gesagt, aber ich habe zwischen den Zeilen gelesen und: meine kulinarische Muse hat mich erfreulicherweise auch mit kreativen Ideen beschenkt 🙂 ! Also, heute ein neues Kürbisrezept, das, wie … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Pumpkin Pie

Der Herbst ist hinsichtlich der Vielfalt an Obst und Gemüse eine tolle Jahreszeit! …und ich weiß gar nicht, womit ich zum Experimentieren anfangen und wo ich wieder aufhören soll. Gerade am Wochenende könnte ich momentan von früh bis spät die Kücheninsel rocken. Da wir ja nur ein „2-Personen-plus-Fellbesitzer-Haushalt“ mit begrenztem Kalorienbedarf sind – denn sonst würden wir drei … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Zucchini Pasta mit herbstlichem Ragout

Ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer zu Ende gegangen ist, ist, wenn die parenti sich für 2 Wochen nach good old greece absetzen, „um den Sommer zu verlängern“…und heuer haben sie es verdienterweise auch mehr als gut getroffen, zu viel Regen und zu kühle Temperaturen in den letzten Tagen, zu spät hell in der Früh, zu schnell dunkel am Abend, zu viel Herbst, zu wenig Altweibersommer…*grummel*…aber, … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Butternusskürbis mit Dolce-latte-Ricotta und Serrano-Röschen

Ich habe einen Butternusskürbis geschenkt bekommen! Und da ich nicht die obligate Kürbissuppe machen wollte, und auch irgendwie Lust auf etwas Salziges-Knuspriges-Cremiges hatte, habe ich mir ein neues Rezept ausgedacht! Und ich finde, die drei passen wirklich gut zusammen: bissfester und doch weicher, süßlicher Kürbis mit knusprig-salzigem Serrano und cremig-würzigem Riccotta…einfach in der Zubereitung … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen