Huhn in Bärlauchrahm

Ich weiß schon, was es nächste Woche bei meiner Lieblings-Hannoveranerin Sil Vana geben wird! Auch, wenn Sil Vana vielleicht keinen Bärlauch bekommen wird…aber ich habe ihr schon geschrieben, dass sie das Bärlauchpesto durch Pesto Genovese ersetzen kann…Sil Vana wird sich dieses herrlich einfache #comfortfood zubereiten, weil – so Sil Vana – es für sie alle Komponenten beinhaltet, … weiterlesen

Farfalle al formaggio

„Nie war es so wichtig, gemeinsam einsam zu sein.“ (© Zeit Magazin N°13, 19.03.2020)

…um die Erkrankungskurve zu verflachen, damit diejenigen, die tatsächlich medizinische Hilfe brauchen, diese auch bekommen. Ich hoffe, dass wir alle dieses gemeinsame Ziel haben und auch verfolgen. Und tatsächlich ist es eine Herausforderung, die man schaffen kann: zu Hause zu bleiben und nur dann – … weiterlesen

Involtini di zucchine ripieni

Das immer noch gar nicht so alte Jahr hatte es beruflich betrachtet schon ordentlich in sich. Ich hatte viel zu wenig Zeit für @diekuecheninsel und habe sie zwischendurch immer wieder ganz heftig vermisst. Gekocht wurde natürlich dennoch! Alle, die mich schon ein wenig länger kennen, wissen, dass ich eine Verfechterin des @afterworkcooking bin…und in dieser intensiven Zeit entstanden doch ein paar schön … weiterlesen

Linguine mit karamellisiertem Radiccio, Mönchsbart und Pistazien

Außergewöhnlich sind diese frühlingshaften Temperaturen im Februar ja schon und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mich darüber freuen soll oder nicht…in jedem Fall habe ich die milden Temperaturen aber am Wochenende dazu genutzt, das alte Bauernbeet vor dem Haus umzugraben und ihm eine ganz ordentliche Portion Komposterde zu gönnen. Zum Auspflanzen von Salbei, Zucchini und Co ist es natürlich noch zu … weiterlesen

Pasta con salsa piccante alla peperoni

Medizin kann man auch essen! Jawoll! 😉 …oder, um Sebastian Kneipp zu zitieren: „Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke!“ …und, wenn man ein wenig kränkelt, kann die Pasta mit würzig-scharfer Paprika-Salsa wahre Wunder vollbringen…naja, aber zumindest fühlt man sich ein bisschen  besser 😉 … Mit großer Wahrscheinlichkeit wird diese Pasta … weiterlesen

Mie noodles teriyaki

Und ehe man sich´s versieht, hat schon wieder ein neues Jahr begonnen und dieses ist auch schon wieder ein paar Tage alt und diese paar Tage sind leider viel zu schnell vergangen… Und ehe man sich´s versieht, neigt sich deshalb die Auszeit in der Zweitheimat schon wieder dem Ende zu und @diekuecheninsel macht sich wieder mehr Gedanken zum Thema #afterworkcooking…und erinnert sich dabei doch ein bisschen … weiterlesen

Petersilienwurzel-Birnensuppe mit Petersilöl

Ja, ich weiß! Es gibt schon wieder etwas mit Petersilienwurzel 🙂 . Aber ich habe mich in diese Wurzel einfach verliebt…und außerdem haben Wurzeln gerade jetzt Saison…und gesund sind sie außerdem auch noch! Und vielleicht habt ihr ja auch Lust auf etwas Leichtes nach den vielleicht doch üppigen Gelagen der Weihnachtsfeiertage…dann kann ich euch diese Suppe nur wärmstens empfehlen. Sie kommt … weiterlesen

Baconmarmelade

Allerorts schmurgeln noch weihnachtliche Marmeladen in den Töpfen. Mit besonderen Variationen wie Bratapfel-Zimt-, Zwetschken-Lebkuchen- oder auch Glühwein-Kirsch-Marmelade basteln so einige noch an Geschenken aus der eigenen Küche, um den Lieben eine Freude zu bereiten, ist ja bekanntlich geteiltes Glück Doppeltes 🙂 ! @diekuecheninsel hat sich indes an die Zubereitung einer Baconmarmelade gemacht, … weiterlesen

Petersilienwurzelpüree in Begleitung von gekochtem Rind

Manches kann man nicht planen…manches passiert einem einfach…so, wie mir gestern das Rendezvous mit der Petersilienwurzel! Der eigentliche Plan war, nach einem schönen Stück Fleisch für den Samstag Abend Ausschau zu halten. Die Wahl fiel auf einen Tafelspitz…und dann war da noch die Frage nach der Beilage…nichts Aufwendiges – das Leben ist derzeit stressig genug – , nicht … weiterlesen

Ragù italiano

Was für ein Nebel! Ob die Sonne heute noch so viel Kraft entwickeln wird, um ihn aufzutrocknen…!? Ich bin mir da nicht so sicher…vollkommen sicher bin ich mir aber, dass an genau solchen Tagen, wie dem heutigen, Ofengerichte besonders gut die Seele wärmen! Warum ich mir da so sicher bin!? Na aufgrund zahlreicher Selbstversuche! 🙂 Gerichte, die trösten und gute für unsere Seele sind, haben ja mittlerweile … weiterlesen