Kräuter Lachs mit Fisolen-Gurken-Salat und Onsen-Ei

Kräuter-Lachs-1

Manchmal darf die Zubereitung besonderer Zutaten ruhig ein bisschen mehr Zeit in Anspruch nehmen. Das heißt allerdings nicht zwangsläufig, dass die Zubereitung schwierig ist. Den Kräuter-Lachs bekommt man sicher hin, wenn man sich die Zeit nimmt, die es braucht, die verschiedenen Komponenten zusammenzubringen. Das ist nicht schwierig, es braucht nur Hingabe 😉 . Ich persönlich finde die Zubereitung des Kräuter-Lach … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Tatar vom Rind auf Thai Spargel

Tatar-vom-Rind-auf-Thai-Spargel

Heute bleibt die Küche kalt! Naja, nicht ganz, aber so ziemlich 😉 ! Auf jedenfall wird dieser Gaumenschmeichler aber rasch zubereitet sein, und für den, wie ich finde, nicht großen Aufwand, maximaler Genuss!

Die Zutaten (für 2 Portionen):

Für das Tatar:

400 g Hüferscherzel, möglichst fein geschnitten 8 kleine Essiggurkerl (Cornichons), fein gehackt 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt 1 Bund Schnittlauch, fein … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Hühnersuppe, asian freestyle

Hühnersuppe, asian freestyle 1

Kälteeinbruch im Frühling? Geht ja wohl gar nicht! Mit einer heißen Suppe die Seele aufwärmen? Geht fast immer! Dieses Mal half dabei eine asiatische freestyle Hühnersuppe. Der „Hausherr“ sagte dazu lapidar : „Die kannst du gerne öfter machen!“ Na dann… 🙂

Die Zutaten (für 2 Ausgefrorene):

1 l Hühnerfond 4 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 etwa daumengroßes Stück Ingwer, fein gehackt … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lammstelzen, langsaaam geschmort

Nach all dem Stress der letzten Wochen durfte es gestern mal wieder langsaaam gehen. Nicht umsonst heißt es ja „In der Ruhe liegt die Kraft!“, und so waren es wieder mal Lammstelzen, die bedächtig vorbereitet, bei nicht zu großer Hitze im Ofen sanft dahin schmoren durften. Das Ergebnis: Fleisch, das vom Knochen fällt! Versprochen! Und auch versprechen kann ich, das man selbst dabei auch ganz entspannt … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Roastbeef (geht immer)

Roastbeef-1

Ich mag Fleisch, nein, vielmehr: ich liebe gutes (!) Fleisch. Und gutes Fleisch, am besten mit Bioqualität, braucht auch eine angemessene Art der Zubereitung. Zeit spielt dabei natürlich auch eine wichtige Rolle und für ein perfektes Roastbeef braucht´s auch ein wenig Zeit, aber wer die Geduld aufbringt, hat auch das Ergebnis auf das es sich zu warten lohnt.

Die Zutaten:

1 kg Roastbeef, am besten mit Bioqualität … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lachsfilet mit grünem Spargel auf Bärlauchcreme

Lachsfilet

Nach einem anstrengenden Arbeitstag noch in die Küche und aufwendig Fisch zubereiten? Es ist gar nicht aufwendig, versprochen, und mit ein bisschen Übung steht genau dieses Gericht auch in etwa einer halben Stunde auf dem Tisch. Mal ganz ehrlich, der Lieferservice ist auch nicht schneller mit der bestellten Pizza da 😉 . Außerdem ist dieses Gericht vollgepackt mit gesunden Inhaltsstoffen, der Lachs liefert Omega-3-Fettsäuren … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Lammkeule mit Salsa Verde, glasierten Karotten und Kohlsprossen

Lammkeule-mit-Salsa-Verde-2

Lamm gibt es bei uns in dieser Form zumindest zweimal im Jahr: zu Weihnachten und zu Ostern. Wir essen sehr gerne Lamm, aber in dieser Menge zubereitet, brauchen wir unterstützende Esser an unserer Tafel, und die finden sich eigentlich immer. 🙂 Ich höre immer wieder, dass es Menschen gibt, die Lamm nicht mögen, weil es schlecht rieche. Genau diese Menschen würde ich gerne mit diesem Rezept für Lamm gewinnen, denn bekommt … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen