Früchtebrot, Gorgonzola und Apfel-Rosmarin-Gelee

Ich bin ja nicht so die Süße! Aber es ist Advent und der Hausherr hat sich ein Früchtebrot gewünscht…er hat´s gern klassisch zum Kaffee…ich hab´ mir aber eine Kombination mit Käse (ja! Käse!) überlegt und ich glaube, diese Kombination werde ich wohl bei einem der anstehenden Weihnachtsmenüs als süßen Gang servieren. Das kann was, wirklich!

Die Zutaten:

140 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Käthe´s Vanillekipferl

Käthes-Vanillekipferl-1

In Österreich gibt es wahrscheinlich nicht nur so viele Vanillekipferl Rezepte, wie es Familien gibt, sondern innerhalb jeder Familie gleich ein paar davon. Bei uns zumindest ist das so. Zu den „all time favorites“ zählt das Rezept von Käthe. Zumindest sagt der Hausherr, wenn ich mich ihm zuliebe motiviere doch ein paar Weihnachtskekse zu backen, es müssen die Vanillekipferl von Käthe sein. Käthe … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Halbflüssiger Schokoladekuchen

Halbflüssiger-Schokoladekuchen-1

Ich bin ja eigentlich nicht so die Süße 😉 . Diejenigen, die mein Tun und Schaffen auf der Kücheninsel verfolgen, haben das sicher schon mitbekommen…süße Rezepte muss man tatsächlich suchen, denn sie sind eher rar hier auf der Kücheninsel. Wenn sich aber Gäste angesagt haben, dann komme ich um eine Nachspeise nicht herum, denn die ist nun mal der krönende Abschluss eines festlichen Mahls. Eine immer wieder gewünscht … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Brombeer Cheesecake

Brombeer-Cheesecake-1

Vor ein paar Tagen habe ich meiner Freundin Margit – sie ist ein stetiger Inspirationsquell, treue Followerin und gewissermaßen Gründungsmitglied der Kücheninsel – erzählt, dass am Wochenende auf der Kücheninsel gebacken wird! Sie meinte dazu lapidar: „Das ist doch nicht Backen!“ Gut, Margit spielt, was das Backen betrifft, in einer anderen Liga. Bei ihren Tortenkreationen erblasst … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Kuchen im Glas oder der „Ich-mach´s-mir-einfach-Kuchen“

Kuchen-im-Glas-oder-der-ich-mach´s-mir-einfach-Kuchen-1

Ich mag einfache, aber doch raffinierte Rezepte, und hier kommt eines von ihnen: egal wie viele Leute ich zum Essen eingeladen habe, ich kann den Kuchen im Glas in unterschiedlicher Menge kinderleicht vorbereiten, und habe dann, wenn es Zeit für´s Dessert wird, keine zusätzlichen Arbeitsschritte außer das Dessert an den Tisch zu bringen. So bleibt mir mehr Zeit für meine Gäste, und genau so sollte es doch sein! … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Heidelbeer-Buttermilcheis, marmoriert

Heidelbeer-Buttermilcheis-marmoriert-1

Sommerzeit ist Beerenzeit! Ich liebe Beeren…und Heidelbeeren sowieso! Man kann so unendlich viel mit diesen kleinen Früchtchen anstellen, aber ich habe mich gestern abends, bevor der Regen kam, für ein Eis entschieden…und: obwohl ich eine Eismaschine habe, habe ich dieses Rezept ohne dieser gemacht, denn es hat ja vielleicht nicht jeder von euch eine Eismaschine zu Hause…und es würde mich … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Marillenknödel aus Topfenteig

Marillenknödel-aus-Topfenteig-1

Ein Klassiker! In meiner Kindheit gab´s in unserem Garten zwei große Marillenbäume und daher auch häufig im Sommer Marillenknödel. Eine schöne Erinnerung! Im letzten Jahr haben wir auch 2 kleine Marillenbäumchen besorgt, heuer standen dann beide in voller Blüte, und wir hatten uns schon auf eine große Ausbeute an Marillen gefreut! Dann „traf ein Bäumchen der Schlag“, wie es in der Gärtner-Fachsprach … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Zitronen-Frozen-Yoghurt-Eis

Zitronen-Frozen-Yoghurt-Eis-1

Endlich Sommer! Wenn auch mit einigen feuchten Unterbrechungen – egal 🙂 ! Jetzt ist es gerade heiß: also – Eis! Ein schnelles, ein Turbo-Eis, sozusagen, falls es eine Eismaschine im Hause gibt.  Wenn nicht, dann lohnt sich das Warten allemal, es gelingt auch im Tiefkühler, dann empfiehlt es sich allerdings jede Stunde bzw. regelmäßig durchzurühren, damit es keine Klumpen bildet. Die Zitrone macht … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Gesalzene Karamellcreme

Dieses Rezept hat seinen Platz in der Kategorie „Geteiltes Glück ist Doppeltes“ bekommen, weil ich noch niemanden erlebt habe, dem dieses wunderbare, kleine Glück im Glas kein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Es versetzt einen ganz schnell zurück in die Kindheit, ähnelt der Geschmack doch sehr den Karamellzuckerln von damals. Die einzige Hürde bei diesem Rezept besteht sicher darin, sich die gesalzene Karamellcreme … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen

Erdbeertarte mit Crème pâtissière und Vanilleeis

Von Zeit zu Zeit darf sich der Esstisch auch mal biegen, vor allem dann, wenn Familie oder Freunde zusammengetrommelt werden und groß aufgekocht wird! In der Speisenfolge darf dann natürlich auch etwas Süßes nicht fehlen, und da groß Aufkochen gute Planung braucht, um nicht in Stress zu kommen, bewähren sich Köstlichkeiten, die gut vorbereitet werden können, so wie diese Erdbeertarte und das Vanilleeis. Das Eis, … weiterlesen

Druckfreundliche Version anzeigen