Heidelbeer-Balsamico

Heidelbeer-Balsamico-1

Da im Keller noch Heidelbeer-Marmelade vom letzten Jahr darauf wartet vom Hausherren und mir verputzt zu werden, habe ich mir für die Heidelbeeren heuer etwas anderes überlegt. Und ich muss sagen: dieser Fruchtessig wird ab nun wohl öfters im Sommer auf Vorrat eingekocht werden müssen. Falls ihr ihn verschenken wollt´, macht einfach die doppelte Menge…es könnte ansonsten vielleicht schwierig werden, sich von diesem köstlichen Balsamico zu trennen 😉 .

Die Zutaten:

1/2 kg Heidelbeeren
500 ml dunkler Balsamico
400 g Zucker
Mark einer Vanilleschote

außerdem:
ein paar ausgekochte, kleine Glasflaschen

Geht ganz schnell und einfach! Alle Zutaten in einen großen Topf geben, einmal kurz aufkochen lassen, Hitze runter schalten und 15 Minuten dahin köcheln lassen. Dann mixe ich alles mit dem Pürierstab fein durch und lasse es weitere 10 Minuten köcheln. Fertig! Abkühlen lassen, in die vorbereiteten Flaschen füllen und anderen und sich selber 😉 eine Freude machen.

Heidelbeer-Balsamico 5.00/5 - 17 Bewertungen
Teile diesen Artikel auf:
Druckfreundliche Version anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.