Chilli-Vanille-Öl

Cilli-Vanille-Öl-1

Wir sind eingeladen! Der ideale Zeitpunkt um wieder Mal ein aromatisiertes Öl herzustellen und mit einem Geschenk aus der eigenen Küche jemandem Freude zu bereiten. Und da ich immer gleich ein bisschen mehr davon zubereite, haben wir auch was davon 🙂 !

Die Zutaten:

750 ml Olivenöl
8 bis 10 leicht angetrocknete, gehackte Chillischoten
2 EL Cayennepfeffer
2 Vanillieschoten

außerdem:

1 bis 2 ausgekochte Glasflaschen

Ich gebe die gehackten Chillischoten mit dem Olivenöl in einen Topf und erwärme die Mischung bei sehr kleiner Hitze etwa 10 Minuten. Dann nehme ich den Topf vom Herd und lasse die Mischung ein wenig abkühlen. Die Vanilleschoten halbiere ich und kratze das Mark heraus. Jetzt können auch schon Vanilleschoten, Vanillemark  und Cayennepfeffer in das Chilliöl. Deckel drauf und einen Tag durchziehen lassen!

Am nächsten Tag seihe ich die Mischung durch ein Sieb und fülle das Chilli-Vanille-Öl in ausgekochte Glasflaschen. Es schmeckt wunderbar auf geröstetem Weissbrot zu Käse, eignet sich aber auch sehr gut zum Anbraten von Lamm. Probiert es aus!

Chilli-Vanille-Öl 5.00/5 - 10 Bewertungen
Teile diesen Artikel auf:
Druckfreundliche Version anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.